Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 0802 Erst Vollmond, dann Finsternis

Erst Vollmond, dann Finsternis

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 14.02.2008 13:26

Erst Vollmond, in dessen Licht Wildtiere besonders gut zu beobachten sind und dann ein unvergleichbares Naturerlebnis: eine totale Mondfinsternis - das bietet der Vollmondansitz in Wildtierland in Klepelshagen . Frühes Aufstehen ist dafür angesagt: um zwei Uhr geht es los. Ab etwa drei Uhr wird es immer dunkler, und dann folgt die totale Mondfinsternis.

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 21.02.2008
von 02:00 bis 04:15
Wo Klepelshagen, Mecklenburg-Vorpommern
Kontakttelefon 039753/2970
Termin übernehmen vCal
iCal

Die Kostenbeteiligung beträgt 12 € pro Person. Bitte melden Sie sich unter Tel. 039753/ 297-0 oder Wildtierland@DeWiSt.de an.

Das Schullandheim in Gehren bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück für 20 € im Zwei-Bett-Zimmer. Bitte melden Sie sich hierfür auch bei Wildtierland an.


Wildtierland ist das Erlebnisprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung. Hier leben viele heimische Wildtiere. Gehege wie in einem Zoo gibt es nicht. Besucher können die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Eine wildtierfreundliche Land- und Forstwirtschaft sichert den Tieren ihre ursprünglichen Lebensräume.

Weitere Informationen über diesen Termin…