Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members holgerkroker 1111 Vordenker der Plattentektonik

Vordenker der Plattentektonik

erstellt von holgerkroker zuletzt verändert: 02.12.2011 13:00

Jubiläumskolloquium zum 100. Jahrestag einer revolutionären Idee

Was
  • Öffentlichkeit
Wann 06.01.2012
von 18:00 bis 19:30
Wo Senckenberg-Museum und Forschungsinstitut, Senckenberganlage 25,
Termin übernehmen vCal
iCal

Am 6. Januar 1912 stellte der Meteorologe und Polarforscher Alfred Wegener im Rahmen der Hauptversammlung der Geologischen Vereinigung erstmals die Hypothese vor, dass die Lage der Kontinente nicht immer der heutigen entsprochen hat, sondern das die Kontinente im Laufe der Zeit "wandern". 

Es dauerte dann noch mehr als ein halbes Jahrhundert bis moderne Untersuchungsmethoden Wegeners Theorie erhärteten. Heute gilt er als „Vater der Plattentektonik“, die ein grundlegendes Konzept modernen geologischen Denkens darstellt.

Ein Jubiläumssymposium wird das Werk Wegeners und den Einfluß seiner Idee beleuchten. Im Anschluß stellt Rainhard Krause, Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, Leben und Werk des berühmten Wissenschaftlers in einem öffentlichen Abendvortrag vor. 

Weitere Informationen über diesen Termin…