Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte FS SONNE (So 221)

FS SONNE (So 221)

erstellt von huenken zuletzt verändert: 02.07.2012 13:03

Projekt:
FS SONNE (SO 221) INVERS: Rekonstruktion der natürlichen Veränderungen des Ostasiatischen Sommermonsuns während der letzten Interglaziale
Laufzeit:
01.03.2012 bis 31.12.2012
Projektleiter:
Prof. Dr. Dierk Hebbeln

Universität Bremen, Zentrum für Marine Umweltwissenschaften (MARUM)
Leobenerstr.
28359 Bremen
Programm:
BMBF Rahmenprogramm »Forschung für nachhaltige Entwicklungen« (2009)

Themenschwerpunkt: Geowissenschaftliche Untersuchungen

Ziele:
Ziel des Vorhabens ist es hochauflösende marine Klimaarchive durch Bohrungen mit Hilfe des Bremer Meeresbodenbohrgerätes (MeBo) im nördlichen Südchinesischen Meer zu gewinnen. Die Auswertung der Daten erfolgt im Rahmen des bewilligten F & E Verbundprojektes: WTZ Zentralasien: CARIMA - Natürliche vs. anthropogene Steuerungsfaktoren spätquartärer Monsunvariabilität in Zentralasien aufgezeichnet in marinen Archiven.

Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover vorliegen und die Wochenberichte der Forschungsfahrt finden sich auf der Internetplattform des FS SONNE (BGR).