Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte FS SONNE (So 224)

FS SONNE (So 224)

erstellt von huenken zuletzt verändert: 03.07.2012 10:03

Projekt:
FS SONNE (SO 224) MANIHIKI II - Leg 1: Das Manihikiplateau - Entstehung, Aufbau und Auswirkungen ozeanischer Plateaus und pleistozäne Dynamik des Westpazifischen Warmwasserpools
Laufzeit:
01.01.2012 bis 31.12.2014
Projektleiter:
Dr. Gabriele Uenzelmann-Neben

Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) Bremerhaven
Am Handelshafen 12
27570 Bremerhaven
Programm:
BMBF Rahmenprogramm »Forschung für nachhaltige Entwicklungen« (2009)

Themenschwerpunkt: Geowissenschaftliche Untersuchungen

Ziele:
Die Bildung von Large Igneous Provinces (LIP = große ozeanische Vulkanprovinzen), ist von großer Bedeutung für kurzfristigen Massen- und Energietransfer aus dem Erdinneren an die Erdoberfläche und noch weitgehend unverstanden. Bei ihrer Bildung kommt es zu einem erheblichen zusätzlichen Eintrag von Fluiden in Atmosphäre und Ozean sowie zur Bildung von topographischen Anomalien am Meeresboden. Somit hat die Entstehung von LIPs auch eine große Bedeutung für Modifikationen in der Ozeanzirkulation (Umlenkung der meersströmungen) und Auswirkungen auf das globale Klima (Eintrag von klimarelevanten Gasen in die Atmosphäre). Dieses Vorhaben untersucht am Beispiel des Manihiki Plateaus mit Hilfe von seismischen Untersuchungen die Prozesse und Auswirkungen solcher großer Vulkanausbrüche. Im Detail sollen die Bildung des Plateaus sowie seine in die Tiefsee und somit seine Einbettung in die ältere ozeanische Kruste untersucht werden. Zudem soll die Sedimentbedeckung detailliert erfasst werden, um Vorarbeiten für das IODP (Integrated Ocean Drilling Program) Projekt NanTroSEIZE zu leisten.

Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover vorliegen und die Wochenberichte der Forschungsfahrt finden sich auf der Internetplattform des FS SONNE (BGR).