Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members huenken BMBF Projekte KFKI-GIS

KFKI-GIS

erstellt von huenken zuletzt verändert: 28.07.2011 14:17

Projekt:
KFKI-GIS
Informations- und Planungs-Tool für punktuelle Messungen von Gewässerparametern (03KIS073)

Laufzeit:
01.11.2007 bis 31.12.2007
Koordinator:
Dr. R. Lehfeldt

Bundesanstalt für Wasserbau
Wedeler Landstraße 157
22559 Hamburg
Programm:
Schifffahrt und Meerestechnik für das 21. Jahrhundert
Konzept: Forschungskonzept für das Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen
Ziele:
Gesamtziel des Pilotprojekts KFKI-GIS ist der Aufbau eines Web-basierten GeoInformationsSystems, das bei der Geschäftsstelle des Kuratoriums für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI) an der BAW-AK angesiedelt ist. Es soll deutlich verbesserte Informationen über bereits im Rahmen von Forschungsvorhaben erfasste Messdaten des Küsteningenieurwesens als Grundlage für die Optimierung der Vorbereitung von neuen Forschungsvorhaben und für die Aufgabenerledigung der KFKI-Dienststellen bereitstellen.

Zunächst werden die notwendigen technischen Voraussetzungen zur Realisierung des KFKI-GIS geschaffen durch Vergabe von Aufträgen zur Software-Entwicklung. Das Küstenzonen-Metadatenprofil wird geeignet erweitert, vorhandene Software darauf angepasst und es erfolgt die Schulung von Personal zur Metadaten- und Daten-Erfassung. Datenbestände werden exemplarisch erfasst und die Anpassung der KFKI Website vorgenommen.

Die direkte Nutzung von KFKI-GIS erfolgt durch alle IKZM Aktivitäten bis hin zu INSPIRE. Mit der Entwicklung von GIS-Funktionalitäten für punktuelle Messungen auf der Basis von Metadaten-gesteuerten Web-Services wird eine Entwicklungslinie eröffnet, für die es derzeit keine Beispiele gibt.