Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Koordinierungsbuero GEOTECHNOLOGIEN 02_2007 QUEST in Kürze

QUEST in Kürze

erstellt von redaktion zuletzt verändert: 15.03.2010 16:38

Das ROV QUEST ist der einzige deutsche Tauchroboter, der auch noch 4000 Meter Tiefe die Ozeane erforschen kann - übrigens die größte Tiefe, die je ein kommerzieller Arbeitsroboter mit elektrischem Antrieb erreicht hat. Er wiegt etwas mehr als drei Tonnen, die von sieben besonders leisen, kernlosen Elektromotoren durch die Tiefsee manövriert werden.

Das Besondere an QUEST: Er arbeitet zwar für das Bremer MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder, entwickelt und gefertigt wurde er allerdings als "QUEST 5 Electric Workclass ROV" von einem Untersee-Ausrüster in Übersee. Die wissenschaftliche Nutzung einer für den Offshore-Industrie-Einsatz gedachten kommerziellen Technologie hat große Vorteile: Die Grundausstattung des ROV hat sich bereits im langjährigen Einsatz weltweit bewährt, ist besonders vielseitig und durch diverse Härtetests in vielen Bereichen bereits optimiert. Für QUEST bedeutet das ein extrem schlankes Systemdesign, das beispielsweise den Einsatz auf allen großen deutschen Forschungsschiffen ermöglicht, ohne diese erst baulich anpassen zu müssen. Auch ist der Tauchroboter bezüglich Anschaffung, Personal und Wartung sehr viel günstiger als die selbstentwickelten Robotersysteme anderer Forschungsinstitute.

Seinen ersten Tieftauchtest bestand QUEST mit knapp über 4000 Metern im Jahre 2003 vor den Kanaren. Das ROV gehört eher zu den kleineren seiner Art, seine Ausrüstung ist jedoch recht umfangreich. Spezielle druckdichte AUTOKLAV-Probenspeicher gehören ebenso dazu wie zwei Greifarme, acht Kameras sowie diverse Werkzeuge wie Netze oder Schaufeln. Insgesamt kann das Fahrzeug bis zu einer Vierteltonne wissenschaftliche Geräte oder Proben tragen.

Tauchroboter QUEST


Tauchroboter QUEST
(c) MARUM_Forschungszentrum Ozeanränder, Universität Bremen

 

Neugierig, was die anderen Tauchroboter so alles können? Hier geht es zurück zum Hauptmenü.