Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Veranstaltungskalender 2004_Juni Koelner Weltraumforscher zeigen "Venus-Transit"

Koelner Weltraumforscher zeigen "Venus-Transit"

erstellt von redaktion zuletzt verändert: 17.11.2016 13:27 — abgelaufen

Am 8. Juni wird ab 7.19 Uhr morgens ein kleiner Punkt ueber die Sonne ziehen... es ist die Venus. Das letzte Mal war dieses Ereignis vor 122 Jahren zu sehen - und erst im Jahr 2247 wird wieder ein so genannter "Venustransit" vollstaendig in Deutschland beobachtbar sein. 82 /2004 (Venus-vor-Sonne) Weltraumforscher der Uni Koeln jagen dem Schatten des Planeten Venus hinterher Institut fuer Geophysik und Meteorologie laedt zum astronomischen Jahrhundertereignis Am 8. Juni wird ab 7.19 Uhr morgens ein kleiner Punkt ueber die Sonne ziehen... es ist die Venus. Das letzte Mal war dieses Ereignis vor 122 Jahren zu sehen - und erst im Jahr 2247 wird wieder ein so genannter "Venustransit" vollstaendig in Deutschland beobachtbar sein. Das Institut fuer Geophysik und Meteorologie der Universitaet zu Koeln bietet allen Interessierten die Gelegenheit, dieses Naturschauspiel live mit zu erleben. Bei gutem Wetter laesst sich dieses Ereignis mit Spezialbrillen mitverfolgen oder auf einem kleinen Projektionsschirm beobachten. Zudem erhalten die Besucher - unabhaengig von den Wetterverhaeltnissen - die Moeglichkeit, sich an den Staenden zu informieren: . Warum der Venustransit in der Vergangenheit so wichtig war, dass Forschungsreisende weite Reisen auf sich nahmen, um dieses Ereignis zu erleben. . Warum die europaeische Raumsonde Venus Express im November 2005 zu unserem Nachbarplaneten fliegen wird. Wie der franzoesische Beobachtungssatellit Corot mittels der Transitmethode ab Juni 2006 nach erdaehnlichen Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems suchen wird. Ueber die massgeblichen Beteiligungen des Instituts fuer Geophysik und Meteorologie an den Raumsondenmissionen Venus Express und Corot. Ausserdem wird es moeglich sein, ueber das Internet in Verbindung mit anderen Beobachtungsstandorten zu stehen und diese Bilder oder auch kleine Animationen zum Thema auf eine Leinwand zu projizieren.

Was
  • Schüler
  • Studenten
  • Presse
  • Fachpublikum
  • Öffentlichkeit
Wann 08.06.2004
von 09:00 bis 14:00
Wo Zuelpicher Str. 49 a; 50674 Köln
Name
Kontakttelefon 0221/470-6131
Termin übernehmen vCal
iCal

In den Raeumen des Instituts <br />Zuelpicher Str. 49 a, 50674 Koeln <br /> <br />Die Veranstaltung ist kostenlos und steht allen Interessierten offen. <br /> <br />Das Institut befindet sich im Innenstadtbereich von Koeln, in unmittelbarer Naehe des Bahnhofs Koeln/Sued (vom Hauptbahnhof aus in Richtung Euskirchen). Zu erreichen auch mit den KVB-Linien 9 (Haltestelle Dasselstrasse) oder 18 (Haltestelle Eifelwall). Kostenpflichtige Parkplaetze sind vorhanden.

Weitere Informationen über diesen Termin…