Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members redaktion Veranstaltungskalender 2005_Februar "Karten vom Roten Planeten" - Ein Vortrag über die aktuellen Mars-Missionen

"Karten vom Roten Planeten" - Ein Vortrag über die aktuellen Mars-Missionen

erstellt von redaktion zuletzt verändert: 17.11.2016 13:28 — abgelaufen

Professor Dr.-Ing. Jörg Albertz vom Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik der TU Berlin hält einen Vortrag über die "Karten vom Roten Planeten. Geschichte und Gegenwart der Mars-Kartographie" an der Wilhelm-Foerster-Sternwarte. Der Nachbarplanet der Erde faszinierte Generationen von Amateuren und Fachleuten, die ersten Mars-Karten entstanden schon vor 170 Jahren in Berlin. Prof. Albertz betreut die Herstellung von topographischen Karten der Planetenoberfläche als Co-Investigator in dem Projekt "HRSC on Mars Express" im Rahmen der Mission "Mars Express". Die im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin unter Leitung von Professor Dr. Gerhard Neukum gebaute "High Resolution Stereo Camera" (HRSC) hat im Rahmen der europäischen Mars-Mission auch schon die Gusev-Region aufgenommen, in der "Spirit" gelandet ist. In seinem Vortrag spannt Professor Albertz einen weiten Bogen von den ersten Mars-Karten, die ab 1830 in Berlin erstellt wurden, bis zu den modernen Kartierungsmethoden der Arbeitsgruppe an der TU Berlin.

Was
  • Schüler
  • Studenten
  • Presse
  • Fachpublikum
  • Öffentlichkeit
Wann 23.02.2005
von 20:00 bis 22:00
Wo Wilhelm-Foerster-Sternwarte Berlin e.V. , Munsterdamm 90 (am Insulaner); 12169 Berlin
Name
Kontakttelefon 030 790093-0
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Eintrittspreis beträgt 6,- Euro, ermäßigt für Schülerinnen, Schüler, Studierende, Senioren u.a. 4,- Euro. <br />Ein zweiter Vortrag über die Mrs-Missionen findet am 25.2. an der TU Berlin statt (sieh entsprechenden KAlendereintrag).

Weitere Informationen über diesen Termin…