06. Okt. 2017

Ötzi wurde mit einem Pfeil niedergestreckt. Der Pfeil hatte eine Arterie verletzt, so dass der Wanderer auf dem Tisenjoch schlicht verblutete. Offenbar traf der Schuss den Gletschermann auch unvorbereitet, denn Zeichen von Gegenwehr oder Vorkehrungen gegen einen Angriff fehlen auf dem Tisenjoch.