Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Vermischtes Presse Technische Fachhochschule beruft erste Professorin

Technische Fachhochschule beruft erste Professorin

erstellt von redaktion zuletzt verändert: 17.11.2016 13:35 — abgelaufen

Bochum, den 14. Juli 2004 - Erstmals ist an der Technischen Fachhochschule Georg Agricola (TFH) jetzt eine Frau zur Professorin ernannt worden. Prof. Dr. Isabel Lausberg lehrt seit dem 1. Juli 2004 Technische Betriebswirtschaftslehre im Fachbereich Geoingenieurwesen und Bergbau. Dabei ist sie mit 33 Jahren nicht nur die einzige Frau sondern auch die juengste Wissenschaftlerin an der TFH.

Isabel Lausberg vertritt in der Lehre die Faecher Marketing, Strategisches Management, Investition, Finanzierung und Controlling. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Handelsbetriebslehre, in Verfahren der Investitionsrechnung sowie in den Methoden der Marktforschung. Die gebuertige Luedenscheiderin studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universitaet Koeln und promovierte 2002 zum Dr. rer. pol. an der Universitaet Essen (heute: Duisburg-Essen), wo sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl fuer Marketing und Handel arbeitete. Sie war ausserdem drei Jahre fuer die Karstadt Warenhaus AG taetig; zunaechst als Interne Beraterin Business Development im E-Commerce, dann als Projektleiterin Filialstrategien fuer die Karstadt Warenhaeuser. Im Jahr 2000 erhielt sie fuer ein Forschungsprojekt zum Thema "Nutzung von Hoergeraeteeigenschaften" in Kooperation mit der Universitaets-HNO-Klinik in Koeln den Forschungspreis der Forschungsgemeinschaft Deutscher Hoergeraeteakustiker. Trotz guter Aussichten in den Ingenieurberufen gibt es bis heute nur wenige Studentinnen und weibliche Beschaeftigte in technischen Studiengaengen. So auch an der Technischen Fachhochschule Georg Agricola. Hier stieg der Frauenanteil in den letzten Jahren jedoch deutlich. Mittlerweile studieren rund 190 Studentinnen an der TFH - etwa 13 Prozent der Gesamtstudierendenzahl. Mit Isabel Lausberg stellt die Technische Fachhochschule Georg Agricola zum ersten Mal seit ihrem Bestehen eine Professorin ein.

Kontakt
Technische Fachhochschule Georg Agricola
Herner Str. 45, 44787 Bochum
Pressestelle
Telefon (0234) 968-3334
Telefax (0234) 968-3359