02. Aug. 2019
Erste Erkundung: Singapur bei Nacht.

Erste Erkundung: Singapur bei Nacht.

Wir sind angekommen! Endlich, nach vielen Monaten Vorbereitung, sind wir am späten Montagnachmittag in Singapur eingetroffen, von wo aus unsere Expedition in das Südchinesische Meer mit der SONNE am 2. August starten wird.

Unser Gepäck ist zur Freude aller auch da, so dass wir nach wenigen Minuten Wartezeit mit dem Schiffsagenten in unser Hotel fahren konnten. Es hat – trotz 14 Stunden im Flugzeug – nicht lange gedauert, und schon waren einige von uns wieder unterwegs, um Singapur in der Dämmerung und bei Nacht zu erkunden. Da wir noch einen Tag an Land zur Akklimatisierung hatten, konnten wir die tropische Nacht in vollen Zügen genießen.

Forschungsschiff SONNE im Hafen von Singapur.

Bild: IOW/R. Prien

Ankunft am Flughafen: Das Gepäck ist auch da!

Bild: IOW/R. Prien

Interview für das „Eco Business“ Magazin aus Singapur.

Bild: IOW/R. Prien
1 / 3

Forschungsschiff SONNE im Hafen von Singapur.

Bild: IOW/R. Prien

Ankunft am Flughafen: Das Gepäck ist auch da!

Bild: IOW/R. Prien

Interview für das „Eco Business“ Magazin aus Singapur.

Bild: IOW/R. Prien

Unser Projekt und die Expedition sind auch für die lokale Presse von Interesse. Über die deutsche Botschaft in Singapur wurde ein Interview mit Prof. Waniek (der Fahrtleiterin), Prof. Schulz Bull für eine Journalistin aus Singapur vom Magazin "Eco-Business" vermittelt, in dem beide gerne über die bevorstehenden vier Expeditionswochen Auskunft gaben. Währenddessen herrschte an Bord große Betriebsamkeit: Aus den Containern wurden die Geräte auf die Labore verteilt und diese eingerichtet. Auch unsere chinesischen Kollegen sind alle hier, samt ihren Instrumenten. Die Zeit vergeht schnell, aber nun, am Abend des 1. August, sind wir mit den Vorbereitungen für die Expedition fast fertig. Bis morgen früh ist noch etwas zu tun, aber das wird auch noch fertig.

 Es grüßt das Expeditionsteam der FS SONNE!


Die regelmäßigen Blogeinträge der FS SONNE gibt es ebenfalls unter: https://www.io-warnemuende.de/fs-sonne-so269-2019-blog-eintrag-1.html