30. Mär. 2020
Das Treffen der deutschen Teilnehmer an den internationalen Tiefbohrprogrammen IODP und ICDP wurde in den September verschoben.

Das Treffen der deutschen Teilnehmer an den internationalen Tiefbohrprogrammen IODP und ICDP wurde in den September verschoben.

Wann, wo, was – die Hotspots der Geowissenschaften: Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurden sämtliche Termine bis auf Weiteres verschoben oder abgesagt. Für folgende Veranstaltungen steht bereits ein Ausweichtermin fest. 

 

IODP/ICDP-Kolloquium

Wann?  Ursprünglich 9. - 11. März, nun verschoben auf den 7. - 9. September 2020.

Was? Treffen der deutschen Teilnehmer an den internationalen Tiefbohrprogrammen IODP und ICDP.

Wo? Hamburg, Deutschland 

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.

 

3rd Asia-Pacific Meeting on Near-Surface Geoscience and Engineering

Wann?  Ursprünglich 20 - 22. April 2020, nun verschoben auf den 2. - 4. November 2020

Was?  Großes Geotechnologietreffen, veranstaltet von europäischen und pazifischen Fachgesellschaften.

Wo?  Chiang Mai, Thailand

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.

 

EGU-Jahrestreffen

Wann? Geplant für den 3. - 8. Mai 2020, inklusive Onlie-Ersatz

Was?  Zweitgrößtes Treffen der Geowissenschaften.

Wo? Wien, Österreich

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.

 

European Navigation Conference 

Wann? Ursprünglich 11. - 14. Mai, nun verschoben auf den  22. - 25. November 2020

Was?  Europäische Konferenz für den gegenwärtigen Status und die zukünftigen Trends im Bereich der Satellitennavigationstechnologie. 

Wo? Dresden, Deutschland

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite.