Kurzname: FS SONNE (SO 175) – GAP
Projekt: Gibraltar Arc Prozesse
Laufzeit: 01.10.2003 – 31.03.2005
Koordination:

Prof. Dr. Achim Kopf

Universität Bremen, Fachbereich Geowissenschaften
Klagenfurter Straße
28359 Bremen

Programm: Meeres- und Polarforschung
Themenschwerpunkt: Kontinentalränder
Ziele:

Im Rahmen des Vorhabens soll der Kontinentalrand am Gibraltarbogen hinsichtlich seiner tektonischen Struktur und seines Stoffumsatzes untersucht werden. Die Ergebnisse sollen zur Abschätzung von Risiken im Zusammenhang mit dem Auftreten großer Erdbeben in der Region des Golf von Cadiz herangezogen werden.

Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover vorliegen und die Wochenberichte der Forschungsfahrt finden sich auf der Internetplattform des FS SONNE (BGR).