Kurzname: FS SONNE (SO 186)
Projekt: SEACAUSE I & II: Der Tsunami von Sumatra: Ursachen und Risikopotenzial - ein Beitrag zum deutschen Frühwarnsystem für Indonesien
Laufzeit: 01.09.2005 bis 30.09.2008
Koordination:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) Hannover
Stilleweg 2
30655 Hannover

Programm: Meeres- und Polarforschung
Themenschwerpunkt: Desasterforschung
Ziele:

Die geplanten Untersuchungen dienen zur Erhebung von geowissenschaftlichen Daten insbesondere geophysikalischer und geologischer Natur zur Implementierung eines Tsunami-Frühwarnsystems. Die Daten sollen zum einen die Basis zur Modellierung der Wellenhöhe bilden aber auch zur Abschätzung des Risikos für weitere Tsunamis herangezogen werden. Auf dem ersten Fahrtabschnitt im Oktober 2005 wird u. a. eine erste Boje mit den entsprechenden Messinstrumenten ausgesetzt.

Ergebnisse: Der Fahrtbericht wird als Hardcopy bei der Technischen Informationsbibliothek in Hannover hinterlegt. Die wissenschaftlichen Ergebnisse sind in den verschiedenen fachspezifischen nationalen und internationalen Zeitschriften nachzulesen.