Kurzname: BONUS ECOSYSTEM SERVICE – BaltCoast
Projekt: BONUS: ECOSYSTEM SERVICE BaltCoast: Integrierte Ansätze für nachhaltige Ökosystem-Dienstleistungen in einem sich verändernden Klima
Laufzeit: 01.04.2015 bis 31.03.2018
Koordination:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW)
Seestr. 15
18119 Rostock-Warnemünde

Projektpartner:
Programm: BMBF Rahmenprogramm Forschung für nachhaltige Entwicklungen (FONA3)
Themenschwerpunkt: Küstenforschung
Ziele:

Das Vorhaben wird im Rahmen des Programms "Gemeinsames Ostseeforschung Programm zur Förderung von Wissenschaft (BONUS)" gefördert. BaltCoast ist ein Verbund von sieben Instituten aus sieben Ostseeanrainerländern. Im Rahmen dieses Vorhabens sollen ein Managementtool bzw. Handlungsszenarien erarbeitet werden, durch die sich eine Veränderung der Gewässerbeschaffenheit und der Biodiversität in Küstengewässern prognostizieren lassen. Aufbauend auf vielfältigen Vorarbeiten soll ein ganzheitlicher und interdisziplinärerer Systemansatz (Systems Approach Framework) so weiterentwickelt werden, dass eine benutzerfreundlichen und praxisrelevanten Anwendung von Behörden, Gemeinden, Verbänden und Interessengruppe möglich ist. Dabei geht es sowohl um die Bewertung von globalen Veränderungen wie Klimawandel, Wirtschaftswachstum, Agrarpolitik und Erreichung der Umweltziele nach den EU-Vorgaben (WRRL, MSRL, HELCOM-Baltic Sea Action Plan), als auch um lokale Veränderungen wie die Errichtung von Aquakulturanlagen oder die Ausweisung von Badestränden.

Projektwebseite:

Weitere Informationen finden sich auf den BONUS Webseiten.